Für mittelständische Unternehmen, Banken, Finanzdienstleister, private und institutionelle Anleger aus den GUS-Staaten bietet CIS IC eine Investitions- und Unternehmerreise nach Deutschland mit Besuch der Intermeat oder Intercool in Düsseldorf an. Im Rahmen ihrer Reise können sich Anleger, Investoren und Interessenten aus Osteuropa umfassend über die neusten Trends der Lebensmittelindustrie, insbesondere der Fleisch- und Tiefkühlkostindustrie, informieren, Kontakte mit potentiellen Geschäftspartnern knüpfen, attraktive Anlage- und Beteiligungsobjekte finden und konkrete Schritte für die Umsetzung ihrer Investitions- und Expansionsvorhaben einleiten.

Die Messe Intermeat, eine Leitmesse der Fleisch- bzw. Fleischverarbeitenden Industrie findet alle zwei Jahre (gerade Jahre) im Wechsel mit der Messe Intercool, einer Leitmesse des Tiefkühlkostgewerbes (ungerade Jahre), statt.

Intermeat

Auf dieser internationalen Fachmesse für Fleisch-, Fisch- und Wurstprodukte stellen alle zwei Jahre an drei Tagen im September eine Vielzahl von Unternehmen aus der Nahrungsmittelindustrie ihre Neuheiten vor. Ein spezieller Schwerpunkt liegt auf den Themen Fleischhandel, Fleischproduktion, Automatisierung der Herstellungskette und die Vermarktung der Produkte. Neueste Trends dieser Industrie werden im Rahmen der Ausstellung bei den dazugehörigen Konferenzen und Vorträgen vorgestellt und interaktiv diskutiert.

Aktuelle Branchentrends

Ein wichtiger aktueller Trend der vergangenen und der zukünftiger Messen stellt der sichere Lebensmitteleinkauf dar, verbunden mit dem aktuellen Wunsch der Kunden leichte, verträgliche und gesunde Ernährung zu bezahlbaren Preisen zu erhalten. Dieser Trend bietet einiges Entwicklungs- und Wachstumspotential an, da sich der Lebensmittelmarkt in Deutschland und Westeuropa, insbesondere der für Lebensmittel tierischer Herkunft, in den letzten Jahren rasant veränderte und in einem tiefgreifenden Wandel begriffen ist. Besucher und potentielle Investoren können sich auf dieser Messe über die aktuellsten Entwicklungen informieren und durch mögliche Geschäfts- und Kooperationspartnerschaften an einem sich verändernden Markt mit entsprechendem Wachstumspotential partizipieren.

Intercool

Diese internationale Fachmesse für Tiefkühlkost, Tiefkühlkostherstellung und Kühllagerbau bietet alle zwei Jahre an drei Tagen im September einen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen in dieser Sparte der Lebensmittelindustrie.

Trends der letzten Jahre und auch von zukünftigen Messen war und ist insbesondere der Aspekt der Lebensmittelsicherheit und effektive Kühlsysteme. Hierbei spielte in den letzten Jahren ebenfalls der Aspekt der Energieeffizienz eine entscheidende Rolle, insbesondere in der Sparte Lagerung und Logistik von schnell verderblichen Waren. Besucher können sich ebenfalls ein Bild über Zubehör und Ersatzteile der Tiefkühlindustrie machen. Weiter Trends und Entwicklungen stellen aktuell gesunde und leichte Ernährung, sowie der Schwerpunkt mediterrane Küche dar.

Anleger, Brancheninteressierte und potentielle Investoren können sich auf dieser Messe über die aktuellsten Entwicklungen informieren und durch mögliche Geschäfts- und Kooperationspartnerschaften an einem sich verändernden Markt mit entsprechendem Wachstumspotential teilhaben oder durch neue Geschäftskontakte einen Technologietransfer anstreben.

Ihr nächster Messetermin 2014

21.-23. September 2014

Anfragen gerne direkt per Kontaktformular >>