Unser Angebot

Für mittelständische Unternehmen, Banken, Finanzdienstleister, private und institutionelle Anleger aus den GUS-Staaten bietet CIS IC eine Investitions- und Unternehmerreise nach Deutschland mit Besuch einer Industrie- und Anlagenmesse in Nürnberg an. Im Rahmen dieser Reise können sich Anleger und Investoren aus Osteuropa umfassend über die neuesten europäischen Trends im Bereich Maschinenbau und Antriebstechnik informieren, Kontakte mit potentiellen Geschäfts- und Investitionspartnern knüpfen, attraktive Anlageobjekte finden und konkrete Schritte für die Umsetzung ihrer Investitionsvorhaben einleiten.

Messeprofil

PCIM Europe in Nürnberg ist eine der bedeutendsten und innovativsten deutschen Industriemessen mit dem Schwerpunkt auf Antriebstechnik, intelligente Leistungshalbleiter, Bauelemente und Energiemanagement; sie findet jährlich an zwei Tagen im Frühjahr in Nürnberg statt. Auf dieser Messe sind eine Vielzahl von deutschen und europäischen Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Energiewirtschaft vertreten, die unterschiedlichste Produkte der europäischen Spitzentechnologie präsentieren.

Schwerpunkte

Neben den traditionellen Themen der deutschen und europäischen High-Tech-Industrie, wie klassische Energie- und Antriebstechniken, bildeten sich alternative Antriebsmöglichkeiten, energieeffiziente Bauelemente und Elektromobilität als Schwerpunktthemen in den letzten Jahren heraus. Diese Themen gewinnen immer mehr an Bedeutung, nicht zuletzt aufgrund des sich in den vergangenen Jahren rasant veränderten Energiemarktes in Deutschland und Westeuropa. Dadurch weist dieser Themenkomplex eine der größten Wachstumsraten in der Gegenwart und für die Zukunft in der Europäischen Union auf. Durch eine hohe Produktivität, hohem Wissensstand und guter wirtschaftlicher Perspektiven stellt dieser ökonomische Sektor ein interessantes potentielles Investitionsobjekt für private und institutionelle Anleger, welcher auch in Zukunft von hohen Wachstumsraten auf dem westeuropäischen bzw. deutschen Markt profitieren wollen.

Ergänzend zu deutschen und europäischen branchenspezifischen Unternehmen und Marktführern sind auf der Messe auch zunehmend neue und innovative Firmen vertreten, die für Investoren aus den GUS-Staaten interessante Investitionsmöglichkeiten darstellen können und neuartige Zugangsmöglichkeiten zum deutschen und europäischen Markt bieten.

Ihr nächster Messetermin 2014

20.-22. Mai 2014

Anfragen gerne direkt per Kontaktformular >>